Neues Projekt: Die Welt der Bienen im Blühstreifen entdecken

Die Fahrbücherei des Kreises Steinburg führt von März – Oktober 2020 in Zusammenarbeit mit dem Kreis Steinburg und der Gemeinde Winseldorf ein Projekt durch, in dem die Wichtigkeit von Bienen für unsere Natur hervorgehoben werden soll.

Bienen sind ein lebenswichtiger Bestandteil für das Überleben der Pflanzen. Leider geht der Anteil der Bienen aufgrund von Monokulturen in den letzten Jahren drastisch zurück. In der derzeitigen Klima- und Umweltdebatte ist es der Fahrbücherei wichtig, dass vor allem die nächste Generation im Umgang mit diesem Thema sensibilisiert wird.

Quelle: https://pixabay.com/de/photos/biene-blume-pollen-bl%C3%BCtenstaub-191629/

Die Kinder sollen zusammen mit der Fahrbücherei einen Blühstreifen in Winseldorf anlegen. Dieser Blühstreifen soll dann von den Kindern unter Anleitung eines Medienpädagogen gepflegt, beobachtet und dokumentiert werden. Im Bücherbus sollen sich die Kinder und Jugendlichen anhand der dort vorhandenen Sachmedien über Bienen und deren Bedeutung in unserem Ökosystem informieren. Die zusammengetragenen Informationen sowie die Entwicklung des Blühstreifens sollen dann z. B. in Geschichten, Fotostorys und kleinen Videos zusammengefasst werden. Der Fortschritt und die Ergebnisse werden auf dem Blog der Fahrbücherei, sowie dem YouTube-Kanal veröffentlich.

Das Projekt startet am 18. März mit einer Auftaktveranstaltung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.